Als Roland seine Carola aufs Parkett führte und den Brautpaarwalzer mit ihr tanzte, da fuhr die MS Düsseldorf gerade unter der Kniebrücke hindurch. Es war ein warmer Abend im September. Gut hundert Verwandte, Freunde und Kollegen waren am Unteren Rheinwerft beim Rheinpegel an Bord gegangen, wo die freundliche Besatzung sie mit einem Gläschen Sekt begrüßt hatte. Das Schiff legte ab, der Bräutigam begrüßte die Gäste, und es begann eine wunderbare Hochzeitsfeier, die bald dank des DJs zu einer grandiosen Tanzparty unter dem nächtlichen Himmel über dem Rhein wurde. Das Ereignis liegt nun schon mehr als ein Dutzend Jahre zurück, aber alle, die dabei waren, haben die Fahrt bis heute nicht vergessen.

Beste Stimmung auf einer Charter-Fahrt mit stilvollem Ambiente

Beste Stimmung auf einer Charter-Fahrt mit stilvollem Ambiente

Und so geht es in der Regel allen, die eine Firmenfeier, ein Familienfest, eine Party, aber auch eine Tagung oder ein Seminar auf einem Fahrgastschiff auf dem Rhein miterlebt haben. Dabei wissen immer noch nicht viele, dass man die Rheinschiffe in unserer Region für solche Events problemlos und relativ kostengünstig chartern kann. Alle Betreiber von Linien-, Städte- und Eventfahrten bieten Charter an – und die Preise liegen niedriger als man glauben mag. Zumal in den verschiedenen Paketen natürlich meist auch Speis und Trank für die Gäste enthalten sind. Je nach der angestrebten Fahrtdauer, der Anzahl der Gäste und der Breite des Catering-Angebots gibt es Pauschalangebote, die – inklusive Fingerfood und Getränken auf einer 4-Stunden-Tour mit 50 Gästen – bei der Weissen Flotte Düsseldorf / Duisburg schon bei 4.900 Euro beginnen. Die KD bietet ihre Charter-Touren dagegen in verschiedenen Paketen mit Pauschalpreisen pro mitreisender Person an.

Auch das Partyschiff Grace Kelly kann man chartern

Auch das Partyschiff Grace Kelly kann man chartern

Vier ganz besondere Schiffe bietet das Unternehmen Partyschiffe Düsseldorf an, u.a. die hier vor Kurzem vorgestellte “Jules Verne” und die wunderschöne “Grace Kelly“. Hier liegen die Kosten allerdings in anderen Größenordnungen, weil die Schiffe nicht im täglichen Einsatz sind und für jedes Event zunächst vorbereitet werden müssen. Der günstigste Einstieg in das Chartern eines Rheinschiffes übrigens das Buchen der reinen Fahrt, die bei der Weissen Flotte für zwei Stunden für 2.000 Euro zu buchen ist – jede weitere Stunde kostet 500 Euro. Und noch ein Tipp: Natürlich kann man auch die ganz normalen Linien-, Panorama- und Städtefahrten zum Event machen – je nach Größe der Gruppe sollte man allerdings vorher mit dem Anbieter sprechen und natürlich die benötigte Anzahl Tickets buchen.

Download PDF

Antworten