Die Amerikaner, Japaner und Touristen aus vielen anderen Ländern sind ja schon immer verrückt nach dem herrlichen Fluss und den Landschaften und Städten an seinen Ufern. Aber in der Zeit vor dem zweiten Weltkrieg und besonders in den Fünfzigerjahren war der Rhein – besonders in seinem romantischen Abschnitt zwischen Koblenz und Bonn – auch ein Traumziel für Deutsche. Ja, man machte Ferien am Rhein, Ausflugsfahrten auf dem Rhein und Wanderungen entlang des Rheins. Und das immer auch mit einem Ziel: Richtig viel vom guten Wein trinken. Davon berichten ein gutes Dutzend Filmkomödien aus jenen Jahren, aber auch ein ganzer Packen heute beinahe vergessener Rheinlieder. Daran möchten wir mit diesem kleinen Beitrag erinnern.

Einmal am Rhein…

Eine der populärsten und erfolgreichsten Komödien hieß “Einmal am Rhein” mit dem unvergleichlichen Düsseldorfer Schauspieler Paul Henckels in der Hauptrolle. Das Titellied, das weit über den Film hinaus berühmt wurde, schrieb und sang der Kölner Großmeister des Heimat- und Karnevalsliedes Willi Ostermann:

Einmal am Rhein – Jetzt auf DVD! – mit Paul Henckels, Willi Ostermann – Filmjuwelen

Warum ist es am Rhein so schön?

Schon seit gut 100 Jahren singt man nicht nur im rheinischen Karneval das Lied mit dem aussagekräftigen Titel “Warum ist es am Rhein so schön?” – einer Frage, die sich nur Menschen stellen, die nicht das große Glück haben, an den Ufern dieses mächtigen Strom leben zu dürfen. Das Lied gilt als “rheinische Volksweise”, aber vieles spricht dafür, dass es neben dem Komponisten Jodocus Schaaf auch einen Textdichter gab, der aber unbekannt ist. Sehr früh, nämlich 1922, hat der populäre Sänger Harry Steier das Lied für eine Schellackplatte eingesungen. Was sich anfangs so ernsthaft anhört, entpuppt sich bald als waschechtes Trink- und Sauflied, bei dem es neben dem Wein immer auch um die Mädchen vom Rhein geht. Gerade bei Wanderburschen war dieser Titel so beliebt, dass sie immer wieder neue Strophen erfanden – mehr als 60(!) davon sind aufgezeichnet. Hier aber quasi die Basisversion:

Warum ist es am Rhein so schön? – Sung by Harry Steier.wmv

Noch mehr Filme und Lieder

Und weil es über all die Jahre so viele Filme und Lieder rund um den Rhein gibt, werden wir die schönsten Stücke hier in loser Folge präsentieren. Warum? Weil es am Rhein so schön ist…

Download PDF

Antworten